News
 

SPD will mehr Information zu Luftangriff

Berlin (dpa) - SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels hat die Neubewertung des Luftangriffs als unzureichend kritisiert. Drei Monate nach dem Luftangriff von Kundus hatte Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg seine vier Wochen zurückliegende Bewertung korrigiert. Er bezeichnete das Bombardement mit bis zu 142 Toten und Verletzten als «militärisch nicht angemessen». Guttenberg spreche von neuen Papieren. Aber zu neuen Informationen habe er kein Wort gesagt, sagte Bartels dem «Kölner Stadt-Anzeiger».
Bundesregierung / Afghanistan
04.12.2009 · 04:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen