News
 

SPD will Gebühren für Geldautomaten per Gesetz auf fünf Euro beschränken

Mainz (dts) - Die SPD will eine gesetzliche Obergrenze für die Gebühren an Geldautomaten festlegen. "Die Höhe der Gebühren an Geldautomaten ist immer noch ein Ärgernis", sagte der rheinland-pfälzische Verbraucherschutzminister Jochen Hartloff (SPD) der "Rheinischen Post". "Wir müssen die Gebühren per Gesetz begrenzen", forderte er.

Zur Begründung sagte er: "Einige Banken verlangen deutlich über fünf Euro an Gebühren, wenn Kunden anderer Banken bei ihnen Geld abheben."
DEU / Parteien / Finanzindustrie / Gesellschaft
10.09.2011 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen