Stargames
 
News
 

SPD will engere Zusammenarbeit mit USA in Afghanistan

Berlin (dts) - Die SPD hat Bundeskanzlerin Angela Merkel unmittelbar vor deren Besuch bei US-Präsident Barrack Obama in Washington aufgefordert, das Thema Afghanistan zur Chefsache zu machen. "Was wir jetzt brauchen, ist eine engere Zusammenarbeit mit den USA, um den zivilen Aufbau in Afghanistan voranzutreiben. Die Signale des US-Präsidenten sind zumindest eine Chance und wir sollten darauf eingehen. Ich erwarte ein stärkeres Engagement der Bundeskanzlerin", sagte der SPD-Außenpolitiker Niels Annen in einem Gespräch in der morgen erscheinenden Ausgabe der "Rheinischen Post". Auch die Nennung eines Abzugsdatums für die Bundeswehr sei möglich, sagte Annen: "Sollte sich das Land in den nächsten Jahren stabilisieren und das afghanische Militär und die örtliche Polizei die Kontrolle übernehmen, könnte eine neue Bundesregierung im Laufe der nächsten Legislaturperiode auch ein Abzugsdatum nennen", so Annen.
DEU / Bundeswehr / Afghanistan
25.06.2009 · 10:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen