News
 

SPD-Vorstand berät nach Ampel-Aus in NRW

Düsseldorf (dpa) - In Düsseldorf ist der Landesvorstand der nordrhein-westfälischen SPD zusammengekommen, um über die weiteren Schritte bei der Regierungsbildung zu beraten. Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche über eine Ampelkoalition muss die SPD entscheiden, ob sie mit der CDU Verhandlungen über eine große Koalition aufnimmt. Bei den Sozialdemokraten gibt es viele Vorbehalte gegen eine Regierung mit der CDU. Ob der Landesvorstand bereits eine konkrete Empfehlung gibt, gilt als offen.
Regierung / Parteien / Nordrhein-Westfalen
11.06.2010 · 18:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen