News
 

SPD-Vorstand berät Empfehlung für Parteikonvent

Berlin (dpa) - Der SPD-Vorstand ist zu Beratungen für den Parteikonvent zusammengekommen, der Koalitionsverhandlungen mit der Union zustimmen soll. Im Fokus steht eine Beschlussempfehlung für den Konvent. Zehn Ziele sind in einem ersten Entwurf verankert, die die SPD in den Verhandlungen über eine große Koalition durchsetzen soll. Vorrangig strebt man einen gesetzlichen, flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro an, aber auch Annäherungen bei Themen wie einer Mindestrente und bei der doppelten Staatsbürgerschaft. Die Forderung nach höheren Steuern wird in dem Entwurf nicht mehr erhoben.

Parteien / Koalitionen / SPD
20.10.2013 · 10:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen