News
 

SPD-Vize Scholz erwartet keinen Mitgliederentscheid über Kanzlerkandidaten

Berlin (dts) - Der stellvertretende Vorsitzende der SPD, Olaf Scholz, erwartet nicht, dass es einen Mitgliederentscheid über den Kanzlerkandidaten seiner Partei geben wird. "Wenn es eine ernst zu nehmende Konkurrenz gibt, die anders nicht zu entscheiden ist, dann ist eine Mitgliederbefragung richtig. Ich glaube aber nicht, dass es dazu kommen wird. Der Parteivorsitzende wird einen Kandidaten vorschlagen, mit dem alle zufrieden sind", sagte Scholz der Tageszeitung "Die Welt" (Montagausgabe).

Der Hamburger Bürgermeister sagte, er erwarte die Entscheidung über den Kandidaten Anfang 2013. Die Sozialdemokraten könnten aber auch "aus dem Stand einen Kanzlerkandidaten benennen", falls es zu vorgezogenen Neuwahlen komme. Daran glaube er aber nicht. SPD-Chef Sigmar Gabriel hatte im Fall mehrerer Bewerber um die Kanzlerkandidatur einen Mitgliederentscheid ins Gespräch gebracht. "Wenn es mehrere gibt, werden das die Mitglieder der Sozialdemokratie entscheiden", sagte Gabriel vergangenen Mittwoch.
DEU / Parteien
29.04.2012 · 11:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen