Casino LasVegas
 
News
 

SPD-Verteidigungsexperte fordert teilweisen Verzicht auf Eurofighter

Berlin (dts) - Der SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels hat die Bundesregierung aufgefordert, auf die geplante Anschaffung eines Teils der Eurofighter zu verzichten. "108 Eurofighter reichen für den Betrieb der Bundeswehr aus", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe). Zumindest müsse die Bundeswehr nicht alle der bisher vertraglich gebundenen 143 Eurofighter auch tatsächlich selbst nutzen, so Bartels.

Die Anschaffung ist vor allem eine Kostenfrage. Eine Maschine kostet zirka 57 Millionen Euro. Die Bundeswehr muss in den nächsten Jahren aber erheblich sparen. Eigentlich wollte sie 180 Eurofighter kaufen.
DEU / Militär
07.10.2011 · 01:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!