News
 

SPD-Verteidigungsexperte befürwortet Bundeswehr-Einsatz in Somalia

Berlin (dts) - Der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), hat sich grundsätzlich positiv zu dem von der Bundesregierung geplanten Bundeswehr-Einsatz in Somalia geäußert. "Es ist wichtig, dass die Europäische Union bei dieser Trainingsmission zusammen bleibt", sagte Bartels der "Mitteldeutschen Zeitung" (Online-Ausgabe). "Wenn es bei uns begründete Bedenken gäbe, die Bundeswehr dahin zu schicken, dann müssten diese Bedenken für die anderen auch gelten."

Hätten die anderen keine begründeten Bedenken, könne Deutschland allerdings ebenfalls keine haben. Bartels fügte hinzu: "Der Einsatz macht sowieso Sinn. Denn es ist in jedem Fall richtig, somalische Streitkräfte auszubilden. Unser Ansatz ist Hilfe zur Selbsthilfe. Wir wollen nicht selbst die gesamte Sicherheitsverantwortung übernehmen, sondern die Afrikanische Union dazu ertüchtigen." Am Sonntag war bekannt geworden, dass sich die Große Koalition mit Bundeswehr-Soldaten an einer EU-Ausbildungsmission in der somalischen Hauptstadt Mogadischu beteiligen will.
Politik / DEU / Somalia / Militär
10.02.2014 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen