Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

SPD unterstellt Familienministerin Schröder Arbeitsverweigerung

Berlin (dts) - Die familienpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Caren Marks, hat Familienministerin Kristina Schröder (CDU) scharf gerügt. Die Ministerin weigere sich, ihre Arbeit zu tun, sagte Marks der Online-Ausgabe der "Frankfurter Rundschau" (FR). "Wir können sie nur wieder und wieder auffordern, sich mit den Städten und Kommunen an einen Tisch zu setzen und den tatsächlichen Betreuungsbedarf bis 2013 zu ermitteln."

Alle heute vorliegenden Studien zeigten, dass die Annahmen von 2007 überholt seien. Der Bedarf sei höher. "Die Ministerin muss mit ihren Berechnungen in der Realität ankommen", so Marks gegenüber der FR.
DEU / Parteien / Familienpolitik
21.07.2010 · 20:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen