News
 

SPD: Union verschiebt Bildungsgipfel hinter Wahl

Berlin (dpa) - Die SPD-Bundestagsfraktion hält der Union vor, die Verwirklichung des Bildungsgipfel-Ziels bis nach der nächsten Bundestagswahl zu verschieben. Anders seien die Überlegungen nicht zu verstehen, das Zehn-Prozent-Ausgabenziel wegen der Wirtschaftskrise auszusetzen und erst 2014 - ein Jahr nach der Wahl - Bilanz zu ziehen. Das sagte der Parlamentsgeschäftsführer der SPD-Fraktion, Thomas Oppermann, der dpa. Die Regierungschefs von Bund und Ländern wollen heute in Berlin bei einem erneuten Bildungsgipfel über eine bessere Finanzierung von Bildung und Forschung beraten.
Bildung
10.06.2010 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen