News
 

SPD und Linke wollen Stasi-Überprüfung für Brandenburger Abgeordnete

Potsdam (dts) - Die Brandenburger Landtagsfraktionen von SPD und Linkspartei haben sich für eine Überprüfung der Abgeordneten hinsichtlich einer möglichen Stasi-Vergangenheit ausgesprochen. SPD-Fraktionschef Günter Baaske kündigte an, noch in diesem Jahr einen entsprechenden Landtagsbeschluss oder Gesetzesentwurf einzubringen. Unterdessen hat die Linksfraktion einstimmig entschieden, sich einer freiwilligen Überprüfung zu unterziehen. SPD und Linkspartei haben mit der Ankündigung auf die Kritik der Opposition hinsichtlich der Stasi-Vergangenheit einiger führender Mitglieder der Linken, wie etwa Fraktionschefin Kerstin Kaiser und Landeschef Thomas Nord, reagiert.
DEU / BRN / Regierung / Parteien
20.10.2009 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen