News
 

SPD- und Grünenpolitiker kritisieren Aktenvernichtung durch Verfassungsschutz

Berlin (dts) - Der Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses, Sebastian Edathy (SPD), hat die Vernichtung von Geheimakten durch das Bundesamt für Verfassungsschutz kritisiert. "Das ist erklärungsbedürftig", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Freitagausgabe). "Solche Vorkommnisse machen es schwierig, Verschwörungstheorien überzeugend entgegenzutreten."

Der Grünen-Politiker Wolfgang Wieland erklärte dem Blatt: "Das ist unglaublich."
DEU / Justiz
28.06.2012 · 12:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen