News
 

SPD und Grüne setzten Sondierungsgespräche in Mainz fort

Mainz (dpa) - Rheinland-Pfalz steuert weiter auf eine rot-grüne Regierung zu. SPD und Grüne haben am Abend in Mainz ihre Sondierungsgespräche nach der Landtagswahl fortgesetzt. Beide Seiten zeigten sich zuversichtlích. Es gehe weiter darum, Grundlagen und Gemeinsamkeiten abzuklopfen, sagte Ministerpräsident Kurt Beck. Die Grünen drücken aufs Tempo: Es sei das Ziel, in dieser Woche entscheidungsreif zu sein, sagte ihr Fraktionsvorsitzender Daniel Köbler. Der Grünen-Parteirat will möglichen Koalitionsverhandlungen am Wochenende formal zustimmen.

Regierung / Landtag / Rheinland-Pfalz
04.04.2011 · 21:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen