News
 

SPD und CDU in Berlin stimmen über Koalitionsvertrag ab

Berlin (dpa) - Parteitage von SPD und CDU in Berlin sollen heute den Koalitionsvertrag absegnen, der nach der Wahl Mitte September ausgehandelt wurde. Es wird damit gerechnet, dass die Delegierten beider Parteien der Vereinbarung mit großer Mehrheit zustimmen und damit die Basis für eine rot-schwarze Landesregierung nach zehn Jahren Rot-Rot legen werden. Am 24. November will sich Klaus Wowereit im Abgeordnetenhaus erneut zum Regierenden Bürgermeister wählen lassen. SPD und CDU haben im Landesparlament eine satte Mehrheit von 86 der 149 Mandate.

Regierung / Parteien / Berlin
21.11.2011 · 00:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen