News
 

SPD sucht Wege aus der Krise

Baustelle SPDGroßansicht
Berlin/Dresden (dpa) - Vieles ist möglich. Bestenfalls kann die SPD-Führung mit einem reinigenden Gewitter und einem kurzen Gedächtnis der Delegierten rechnen. Beim an diesem Freitag in Dresden beginnenden SPD-Parteitag geht es darum, wie die ums Überleben kämpfende Traditionspartei aus einer der schwersten Krisen ihrer fast 150-jährigen Geschichte herauskommt. Einige offene Abrechnungen zeichnen sich ab, und auch die eine oder andere bisherige SPD-Wahrheit dürfte kassiert werden. Führende Sozialdemokraten gehen bereits auf Distanz zu den Sozialreformen ihrer elf Regierungsjahre, insbesondere bei der Rente mit 67.
Parteien / SPD / Parteitag
12.11.2009 · 21:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen