News
 

SPD stellt Weichen für Spitze

Berlin (dpa) - Die SPD kommt auch nach den ersten Schritten für einen personellen Neuanfang nicht zur Ruhe. Bei einem kurzfristig angesetzten Treffen der SPD-Spitze sollen weitere Entscheidungen über die künftige Führung vorbereitet werden. Union und FDP stecken morgen ihre Verhandlungslinien ab. Zwischen den künftigen Koalitionspartnern wird der Ton langsam schärfer. So will die FDP den Kündigungsschutz ändern, die Union nicht. Die erste Koalitionsrunde ist am kommenden Montag in Berlin geplant.
Parteien / Regierung / CDU / CSU / FDP / SPD
30.09.2009 · 18:58 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen