News
 

SPD-Spitzenkandidat Weil will bei Bildung punkten

Hannover (dpa) - Der frisch gekürte SPD-Spitzenkandidat für die niedersächsische Landtagswahl 2013, Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil, hat die Bildungspolitik zu einem Schwerpunkt seines Wahlkampfs erklärt. Es gebe eine ausgeprägte Unzufriedenheit mit der Bildungspolitik des Landes, sagte Weil. Dabei sei eine gute Bildung auch der Schlüssel für die künftige Wirtschaftsentwicklung des Landes. Regierungschef David McAllister von der CDU versprach Weil einen harten, aber fairen Wahlkampf.

Parteien / SPD / Niedersachsen
28.11.2011 · 16:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen