News
 

SPD-Spitze kritisiert Schwarz-Gelb

Berlin (dpa) - Nach seiner Nieren-OP vor zwei Monaten ist SPD- Fraktionschef Steinmeier wieder zurück im politischen Geschehen. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt rechnete Steinmeier mit der bisherigen Arbeit der schwarz-gelben Koalition ab. Es sei für das Land ein verlorenes und verpfuschtes Jahr gewesen und Politik «zum Abgewöhnen», sagte Steinmeier. Abgegrenzt hat sich die SPD-Spitze aber auch von den Grünen. Steinmeier und SPD-Chef Gabriel warfen den Grünen vor, sich vor unpopulären Themen zu drücken. In Umfragen liegen die Grünen derzeit deutlich vor der SPD.

Parteien / SPD / Grüne
26.10.2010 · 16:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen