News
 

SPD sondiert mit Linken und CDU

Potsdam (dpa) - In Brandenburg werden heute zum ersten Mal Möglichkeiten zur Bildung einer neuen Regierung ausgelotet. Nach dem Ergebnis der Landtagswahl kann sich die SPD als stärkste Kraft den künftigen Partner aussuchen. Ministerpräsident Matthias Platzeck will sich erst mit der Linken und dann mit der CDU unterhalten. In anderthalb Wochen will der SPD-Landesvorstand beschließen, mit wem über eine Koalition verhandelt wird.
Koalition / Brandenburg
01.10.2009 · 08:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.08.2017(Heute)
16.08.2017(Gestern)
15.08.2017(Di)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen