News
 

SPD siegt im Nordosten

Schwerin (dpa) - Starker Aufwind für SPD und Grüne, Schlappe für die CDU und noch ein Fiasko für die FDP: Die Sozialdemokraten von Ministerpräsident Erwin Sellering haben bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern deutlich hinzugewonnen und können sich den Koalitionspartner aussuchen. Infrage kommen ihr bisheriger Partner CDU, der deutlich verlor, oder die erneut schwächelnde Linke. Die Grünen ziehen erstmals in den Landtag ein, die FDP scheitert klar an der Fünf-Prozent-Hürde. Die rechtsextreme NPD liegt knapp darüber und bleibt damit im Parlament.

Wahlen / Landtag / Mecklenburg-Vorpommern
04.09.2011 · 19:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen