News
 

SPD sagt Nein zur Landtags-Auflösung

Kiel (dpa) - Die SPD im schleswig-holsteinischen Landtag will dem Antrag des Koalitionspartners CDU auf Auflösung des Parlaments nicht zustimmen. «Die SPD-Fraktion wird geschlossen den Antrag ablehnen», kündigte Fraktionschef Ralf Stegner in Kiel an. Die CDU-Fraktion hatte zuvor beschlossen, die Auflösung des Landtages zu beantragen, um eine Neuwahl am 27. September zu erreichen. Darüber soll der Landtag am Freitag entscheiden.
Parteien / Koalition / Schleswig-Holstein
15.07.2009 · 21:53 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen