News
 

SPD-Politiker Hermann Scheer gestorben

Berlin (dts) - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Hermann Scheer ist Medienberichten zufolge gestorben. Nähere Informationen zu den Todesumständen waren zunächst nicht bekannt. Das ehemalige Mitglied des Bundesvorstandes der SPD erhielt 1999 den Alternativen Nobelpreis für sein Engagement für die Solarenergie.

Scheer war 66 Jahre alt und seit 1980 Mitglied des Bundestages für die SPD Baden-Württemberg. Seit Ende der 1980er Jahre setzt sich der Politiker für die generelle Ablösung atomarer und fossiler Energien ein. Als Scheers größter Erfolg gilt die Gründung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) im Jahr 2009.
DEU / Parteien
15.10.2010 · 08:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen