News
 

SPD-Politiker Hans Matthöfer gestorben

Dresden (dpa) - Der frühere Bundesfinanzminister Hans Matthöfer ist tot. Er starb nach langer Krankheit im Alter von 84 Jahren. Dies teilte der neue SPD-Chef Sigmar Gabriel auf dem Parteitag in Dresden mit. Er würdigte Matthöfer als einen Mann und Sozialdemokraten, der «Herausragendes geleistet» habe. «Mehr Mitbestimmung für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer war sein wichtigstes Anliegen in der Politik.»
Parteien / SPD
15.11.2009 · 12:47 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen