News
 

SPD pocht auf Führung der Opposition

Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts des Höhenflugs der Grünen pocht die SPD auf die Führung der Opposition. Die Führungsrolle der Partei sei unbestritten, sagte der geschäftsführende Fraktionschef Joachim Poß der «Frankfurter Rundschau». Die SPD debattiere bei der Rente mit 67 und der Integrationspolitik Fragen, die breite Teile der Gesellschaft umtrieben; die Grünen wichen Streitfragen aus. Das erkläre ihr Umfragehoch, sagte Poß. Morgen findet in Berlin ein Sonderparteitag der SPD statt.

Parteien / SPD
25.09.2010 · 03:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen