News
 

SPD-Parteitag beginnt - Streit über Steuern und Rente erwartet

Berlin (dpa) - Auf ihrem heute beginnenden Bundesparteitag in Berlin will die SPD die Weichen für den erhofften Machtwechsel 2013 stellen. Einen Linksruck will die gesamte Führung unbedingt verhindern. Trotzdem werden Auseinandersetzungen mit dem linken Flügel über Steuern und die Rente erwartet. Dominiert werden dürfte der dreitägige Kongress auch von der Frage nach dem richtigen Spitzenbewerber für 2013. Alle drei möglichen Kandidaten - Parteichef Sigmar Gabriel, der Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier und Ex-Finanzminister Peer Steinbrück - werden bis zum Dienstag sprechen.

Parteien / SPD / Parteitag
04.12.2011 · 05:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen