News
 

SPD-Minister räumen Büros in Kiel

Kiel (dpa) - Die vier SPD-Minister der gescheiterten großen Koalition in Schleswig-Holstein müssen heute ihre Büros räumen. CDU- Ministerpräsident Peter Harry Carstensen hatte sie entlassen. Er habe keine andere Möglichkeit gehabt, sagte Carstensen. Die SPD hatte die von ihm gewünschte Auflösung des Landtags verhindert und ihn dazu gewzungen, die Vertrauensfrage zu stellen. Darüber soll übermorgen entschieden werden. Dann wird voraussichtlich im September neu gewählt.
Parteien / Koalition / Schleswig-Holstein
21.07.2009 · 12:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen