News
 

SPD macht Front gegen Steuerabkommen mit Schweiz

Berlin (dpa) - Die SPD will das Steuerabkommen mit der Schweiz nicht akzeptieren und es notfalls im Bundesrat kippen. Das Ganze sei ein «höchst fragwürdiges Machwerk», sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Thomas Oppermann, in Berlin. Das sei eine unglaubliche schonende Behandlung von Steuerhinterziehern. Weil Schwarzgeld nur anonym versteuert werden müsse, sei das Abkommen zahnlos. Zudem verzichte Deutschland im Gegenzug für die Zahlung Schweizer Banken an den deutschen Fiskus auf die Strafverfolgung von Bankmitarbeitern, die beim Geldtransfer helfen.

Steuern / SPD / Deutschland / Schweiz
21.09.2011 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen