News
 

SPD, Linke und Grüne planen "Denkfabrik"

Berlin (dts) - Eine Gruppe von mehr als 20 Politikern, Gewerkschaftern und Wissenschaftlern aus dem linken Spektrum will im Februar einen sogenannten Think Tank gründen. Nach Angaben der am Freitag erscheinenden Tageszeitung "Die Welt" sollen sich daran die frühere hessische SPD-Vorsitzende Andrea Ypsilanti, die Parteivize der Linken, Katja Kipping, der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold sowie der SPD-Bundestagsabgeordnete Hermann Scheer beteiligen. Scheer bestätigte "die Überlegung der Gründung eines Instituts." Es handele sich bei der Initiative um eine breite Gruppe aus Grünen, Linken, Gewerkschaftern und Wissenschaftlern, die sich fundamentalen gesellschaftlichen Entwicklungsproblemen widmen und dabei "sehr undogmatisch" vorgehen wollten, meinte er. Im Laufe des Februars soll zunächst ein Verein gegründet werden, aus dem dann später ein Institut hervorgehen soll. Der Name der neuen Denkfabrik ist noch unbekannt.
DEU / Parteien
28.01.2010 · 14:19 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen