News
 

SPD in Berlin für personelle Konsequenzen

Berlin (dpa) - Nach dem SPD-Debakel bei der Bundestagswahl hat sich der Landesvorstand der Berliner Sozialdemokraten für einen personellen Neuanfang auf Bundesebene ausgesprochen. Dieser sei glaubwürdig nur ohne Frank-Walter Steinmeier, Franz Müntefering und Peer Steinbrück möglich, berichtet RadioBerlin 88,8 unter Berufung auf ein internes Papier. Demnach fordert die Berliner SPD nicht nur den Rücktritt des Spitzenkandidaten, des Parteivorsitzenden und seines Stellvertreters, sondern auch inhaltliche Änderungen.
Parteien / SPD
29.09.2009 · 07:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen