News
 

SPD gewinnt in Rheinland-Pfalz

Mainz (dpa) - Die SPD ist trotz deutlicher Verluste Sieger der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz. Laut vorläufigem amtlichen Endergebnis kommen die Sozialdemokraten auf 35,7 Prozent der Stimmen. Das teilte der Landeswahlleiter in Bad Ems mit. Die CDU belegt mit 35,2 Prozent wie schon 2006 den zweiten Platz. Die Grünen schaffen mit 15,4 Prozent den Wiedereinzug in den Landtag in Mainz. Die FDP scheitert mit 4,2 Prozent an der Fünf-Prozent-Hürde, die Linken kommen auf 3,0 Prozent.

Wahlen / Baden-Württemberg / Rheinland-Pfalz / Hessen
27.03.2011 · 22:26 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen