News
 

SPD gewinnt Berlin - Rot-Grün und Rot-Schwarz möglich

Berlin (dpa) - Die SPD schließt das Superwahljahr 2011 mit einem weiteren Triumph ab: Klaus Wowereit kann in Berlin weiterregieren. Die Sozialdemokraten haben die Abgeordnetenhauswahl trotz leichter Verluste klar gewonnen. Rot-Rot aber hat nach zwei Wahlperioden keine Mehrheit mehr. Die FDP flog schon zum fünften Mal in diesem Jahr aus einem Landtag. Der Piratenpartei gelang dagegen der souveräne Einzug ins Parlament. Deutliche Zugewinne der Grünen und ein schlechtes Ergebnis der Linken machten zunächst eine rot-grüne Koalition wahrscheinlich. Möglich ist auch eine große Koalition mit der CDU.

Wahlen / Abgeordnetenhaus / Berlin
18.09.2011 · 21:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen