News
 

SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach fordert Sparpaket zur Entlastung der Kassenpatienten

Berlin (dts) - Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert ein neues Sparpaket zur Entlastung der Kassenpatienten von der Bundesregierung. Gegenüber dem Magazin "Stern" sagte er, die Krankenkassen hätten keinerlei Handlungsspielraum. "Aber Gesundheitsminister Philip Rösler könnte bei Ärzten und Kliniken sparen und den Krankenhäusern überflüssige Untersuchungen wie zum Beispiel viele Herzkathedereingriffe, untersagen." Auch bei den Medikamenten könne man beispielsweise mit Rabattverträgen zwischen Pharmaherstellernund Kassen sparen, so Lauterbach. Ohne ein derartiges Sparpaket würden die Zusatzbeiträge immer weiter steigen oder die Kassen müssten Leistungen kürzen, befürchtet der SPD-Politiker.
DEU / Gesundheit / Parteien
27.01.2010 · 12:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen