Kommentare

 
Berlin (dpa) - Der SPD-Generalsekretär Hubertus Heil lehnt den Vorschlag von Parteichef Martin Schulz ab, den Vorsitzenden künftig von allen Mitgliedern wählen zu lassen. Er sei kein Fan der Idee, Parteifunktionen per Urwahl zu bestimmen, sagte Heil der «Welt». Die SPD sei «keine Präsidialpartei». ...

Kommentare

(1) longdick · 11. November um 02:23
Hubertus Heil bald in der AfD, oder ein prähistorischer Ur-Wal?
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News