News
 

SPD-Fraktionsvize Ferner für große Koalition an der Saar

Berlin/Saarbrücken (dts) - Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Elke Ferner, hat sich für Gespräche ihrer Partei mit der CDU zur Bildung einer großen Koalition im Saarland ausgesprochen. "Frau Kramp-Karrenbauer hat uns Verhandlungen über eine gemeinsame Regierung angeboten. Dieses Angebot sollte die SPD annehmen", sagte die saarländische Bundestagsabgeordnete Ferner der Tageszeitung "Die Welt" (Samstagausgabe).

Die Hausaltsnotlage des Saarlandes erfordere eine stabile Regierung, sagte Ferner. "Wir steigen aber nicht um jeden Preis in eine Koalition ein. Substanzielle Punkte aus unserem Regierungsprogramm müssen umgesetzt werden", sagte Ferner. "Wenn die CDU sich darauf nicht einlässt, muss der Landtag neu gewählt worden."
DEU / SAR / Parteien
06.01.2012 · 17:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen