News
 

SPD fordert Neuregelung der Haftpflichtversicherung für freiberufliche Hebammen

Berlin (dts) - Die SPD fordert von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP), die teure Haftpflichtversicherung für freiberufliche Hebammen neu zu regeln. Gesundheitsexperte Karl Lauterbach zu "Bild am Sonntag": "Seit fast zwei Jahren beklagen die freiberuflich tätigen Hebammen zu Recht, dass sie durch die astronomisch steigenden Versicherungsprämien in ihrer beruflichen Existenz gefährdet sind." Infrage käme eine Lösung, die sich an der gesetzlichen Unfallversicherung orientiert.

DEU / Parteien / Gesundheit
01.07.2012 · 07:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen