News
 

SPD fordert Aufklärung über Wulffs Urlaubsreisen

Hannover (dpa) - Die SPD im niedersächsischen Landtag hat Aufklärung über die Urlaubsreisen des ehemaligen Ministerpräsidenten Christian Wulff gefordert. In einer Kleinen Anfrage will sie unter anderem wissen, wie oft Wulff zwischen 2003 und 2010 nach Florida oder auch nach Mallorca gereist ist. Der wegen eines Privatkredits unter Druck geratene Bundespräsident hatte als Ministerpräsident unter anderem seinen Weihnachtsurlaub 2009 in der Villa des Unternehmers Egon Geerkens in Florida verbracht. Geerkens Frau hatte Wulff 2008 einen Privatkredit über 500 000 Euro gewährt.

Bundespräsident
15.12.2011 · 11:25 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen