News
 

SPD-Experte Lauterbach: Verfahren der Organvergabe neu vereinbaren

Passau (dpa) - Der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Karl Lauterbach, hat sich unzufrieden über das Berliner Spitzentreffen zur Organspende bei Gesundheitsminister Daniel Bahr geäußert. Im Großen und Ganzen belasse man alles so, wie es derzeit nicht funktioniere, sagte er der «Passauer Neuen Presse». Die Verfahren zur Organvergabe müssten jedoch neu vereinbart werden. Eine Kontrolle durch Klinikärzte sei ein sehr praxisferner Vorschlag, kritisierte Lauterbach.

Kriminalität / Organspende
29.08.2012 · 05:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen