News
 

SPD-Europaabgeordneter Ertug begrüßt Wulffs Rede vor türkischem Parlament

Straßburg/Ankara (dts) - Der SPD-Europaabgeordnete Ismail Ertug hat die Rede von Bundespräsident Christian Wulff vor dem türkischen Parlament begrüßt. Wulff habe bei seinem Auftritt am Dienstag gezeigt, dass es darauf ankomme "auf gleicher Augenhöhe mit seinen Partnern zu kommunizieren, um Fortschritte zu erzielen", erklärte Ertug. Besonders Wulffs Forderung nach Verbesserung der Umstände für die christliche Minderheit sei auf breites Interesse und auf Zustimmung gestoßen.

"Wulff hat mit seiner Rede mehr erreicht als viele Aufforderungen der Vergangenheit, die in einem belehrenden Unterton an die Türkei gerichtet worden waren", so der Europaabgeordnete weiter. Nun gehe es darum, die "positive Stimmung" in die gesellschaftliche Debatte zu übertragen, die laut Ertug derzeit von pauschalen Diffamierungen in Richtung ethnischer Minderheiten geprägt sei.
Frankreich / DEU / Türkei / Gesellschaft
20.10.2010 · 09:52 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen