News
 

SPD-Chef Gabriel schließt Bündnis mit Linken erneut aus

Berlin (dpa) - Rund zwei Jahre vor der Bundestagswahl hat der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel einer Koalition mit der Linkspartei erneut eine Absage erteilt. Gabriel bezeichnete die Linke im Interview mit der «Süddeutschen Zeitung» als unberechenbar. Gabriel begründete die Absage an die Linkspartei mit deren Zerrissenheit und deren finanzpolitischen Forderungen. Die Linkspartei sei eine Zwangsehe aus Pragmatikern und «Sektierern». Gabriel reagierte damit auf Teile des linken SPD-Flügels, die laut Medienberichten einer rot-rot-grünen Koalition 2013 im Notfall den Vorzug geben würden.

Parteien / SPD / Linke
25.01.2012 · 02:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen