ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

SPD-Chef Gabriel kritisiert Kehrtwende der Bundesregierung in Libyen-Politik

Berlin (dts) - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat die aktuelle Kehrtwende der Bundesregierung in der Libyen-Politik kritisiert. "Das Problem ist einfach, dass der Zickzack-Kurs der Regierung Deutschland in eine Lage bringt, die völlig unangemessen ist", sagte Gabriel am Montag im Deutschlandfunk. Sich zunächst im Sicherheitsrat zu enthalten, dann aber einen humanitären Einsatz anzubieten sei "Schlinger-Kurs", den niemand mehr verstehen könne, so Gabriel.

Die Bundesregierung hatte jüngst signalisiert, sich im Libyen-Konflikt an einem möglichen humanitären Einsatz zu beteiligen.
DEU / Militär / Weltpolitik
11.04.2011 · 10:48 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen