News
 

SPD bleibt trotz EU-Ansage bei Nein zu Pkw-Maut

Berlin (dpa) - Die SPD lehnt die von der CSU geforderte Pkw-Maut für Ausländer weiter ab - auch nach den Signalen der EU-Kommission, sie könnte zulässig sein. Der SPD-Verkehrsexperte Sören Bartol sagte, ein Ausgleich für deutsche Fahrer über die Kfz-Steuer bevorzuge große Fahrzeuge mit hohem CO2-Ausstoß. Außerdem würden Mehreinnahmen einer Maut, die nur Ausländer treffen würde, schon die die Erhebungskosten aufgefressen. EU-Verkehrskommissar Siim Kallas hatte erklärt, dass eine Maut für alle mit einem Ausgleich für Inländer möglich wäre.

Parteien / Koalition / Verkehr
31.10.2013 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.06.2017(Heute)
26.06.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen