News
 

Spannung vor chilenischer Rettungsaktion

Bergwerk San José (dpa) - Der Countdown läuft: In den nächsten Stunden soll der erste der 33 in Chile verschütteten Kumpel an die Oberfläche gezogen werden. Zunächst werden Helfer in der Kapsel heruntergelassen, um die Bergleute auf die Rettungsaktion vorzubereiten. Der erste Kumpel, der an die Oberfläche gezogen wird, könnte nach Medienangaben der 31-jährige Schichtführer Florencio Ávalos sein. Pro Bergmann dauert die Bergung knapp eine Stunde. Die Kumpel sind seit fast 70 Tagen verschüttet.

Notfälle / Chile
13.10.2010 · 01:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen