News
 

Spannung in Afghanistan eskaliert - Todesstrafe für Amokläufer?

Kabul (dpa) - Nach dem Massaker eines US-Soldaten an Zivilisten eskalieren die Spannungen in Afghanistan. Eine von Präsident Hamid Karsai zur Untersuchung des Amoklaufs eingesetzte Regierungsdelegation wurde im südafghanischen Distrikt Pandschwai von Aufständischen angegriffen. Aus Sicherheitskreisen hieß es, ein Soldat sei getötet worden. US-Verteidigungsminister Leon Panetta machte inzwischen klar, dass dem Amokläufer die Todesstrafe drohe. In einem Militärgerichtsverfahren könnte die Anklage die Todesstrafe fordern, sagte Panetta nach Angaben der TV-Sender CNN und CBS.

Konflikte / Afghanistan / USA
13.03.2012 · 18:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen