News
 

Spannendes Vorwahlrennen zwischen Romney und Santorum in Michigan

Washington (dpa) - Bei den Vorwahlen der US-Republikaner in Michigan zeichnet sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Nach Auszählung von 20 Prozent der Stimmen lag Multimillionär Mitt Romney knapp vor dem ultrakonservativen Ex-Senator Rick Santorum, wie CNN berichtete. Die Wahl gilt wichtig für Romney, weil er in dem Staat geboren wurde und sein Vater hier einst Gouverneur war. Eine Niederlage könnte seinen Favoritenstatus bei der parteiinternen Kür zum Präsidentschaftskandidaten in Zweifel ziehen. Auch in Arizona wurde gewählt. Hier liegt Romney laut Umfragen weit vorn.

da kur

Wahlen / USA
29.02.2012 · 03:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen