News
 

Spanisches Frachtschiff vor französischer Atlantikküste zerbrochen

Biarritz (dpa) - Bei stürmischer See ist nahe dem südfranzösischen Badeort Biarritz ein Frachtschiff in zwei Teile zerbrochen. Der spanische Transporter «Luno» war zuvor gegen einen in den Atlantik ragenden Damm gekracht. Die elf Besatzungsmitglieder mussten mit einem Hubschrauber gerettet werden. Sie erlitten einen Schock und wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Frachter hatte nach ersten Erkenntnissen einen Motorschaden. In den Tanks der «Luno» sind etwa 114 Tonnen Schiffsdiesel, die teilweise auslaufen.

Unfälle / Schifffahrt / Frankreich
05.02.2014 · 16:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen