News
 

Spanischer Radprofi Tondo bei Unfall getöte

Granada (dpa) - Der spanische Radprofi Xavier Tondo vom Movistar-Rennstall ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Der 32-Jährige wurde nach spanischen Medienberichten in Granada erdrückt, als er zwischen sein Auto und das Garagentor geriet. Nach Polizeiangaben wollte er das Tor öffnen, bemerkte aber nicht, dass das Auto auf ihn zurollte. Tondo hatte in diesem Jahr die Rundfahrt Castilla y Leon gewonnen.

Radsport / Unfälle / Spanien
23.05.2011 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen