News
 

Spanische Luftfahrtgesellschaft Spanair stellt Betrieb ein

Barcelona (dpa) - Die spanische Fluggesellschaft Spanair steht vor der Pleite. Das Unternehmen mit Sitz in Barcelona kündigtean, dass es wegen finanzieller Probleme den Flugbetrieb einstellen müsse. Alle Flüge wurden ab gestern Abend gestrichen. Rund 22 000 Passagiere sollen nach spanischen Medienberichten an diesem Wochenende von der Maßnahme betroffenen sein. Das Unternehmen wird wegen seiner starken Verluste und hohen Schulden voraussichtlich einen Insolvenzantrag stellen, wie die spanische Nachrichtenagentur EFE berichtete.

Luftverkehr / Spanien
28.01.2012 · 04:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen