News
 

Spanier protestieren gegen Zapateros Sparpolitik

Madrid (dpa) - In Spanien ist der Generalstreik zu Ende gegangen. Zum Abschluss protestierten Hunderttausende gegen die Sparpolitik der Regierung. Am Abend gab es große Kundgebungen in Madrid, Barcelona und anderen Städten. Die Gewerkschaften bezeichneten den Streik als Erfolg. Weite Bereiche der Wirtschaft funktionierten aber fast normal. In Barcelona kam es zu schweren Ausschreitungen. Der Streik hatte auch Auswirkungen in Deutschland. Allein am Flughafen in Frankfurt fielen 22 Flüge von und nach Spanien aus.

Streiks / Spanien
30.09.2010 · 00:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen