News
 

Spanier protestieren gegen Schuldenbremse

Madrid (dpa) - Tausende Spanier haben gegen die Aufnahme einer Schuldenbremse in die Verfassung ihres Landes protestiert. In vielen spanischen Städten fanden am Abend Kundgebungen statt. Bei der zentralen Demonstration in Madrid blieb die Zahl der Teilnehmer nach Medienberichten allerdings hinter den Erwartungen zurück. Die Verfassungsreform soll morgen vom Oberhaus des Parlaments verabschiedet werden. Spanien ist damit eines der ersten Länder der Euro-Zone, das dem Beispiel Deutschlands folgt.

Finanzen / Demonstrationen / Spanien
06.09.2011 · 20:43 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen