News
 

Spaniens Wirtschaft rutscht in die Rezession

Madrid (dts) - Spaniens Wirtschaft befindet sich seit dem ersten Quartal 2012 offiziell in der Rezession. Nach dem Schlussquartal 2011 sank auch die Wirtschaftsleistung in den ersten drei Monaten diesen Jahres um 0,3 Prozent, wie das spanische Statistikamt am Montag in Madrid mitteilte. Nach zwei aufeinanderfolgenden Quartalen mit negativen Wachstumsraten gilt die gängige Definition für eine Rezession damit als erfüllt.

Ende 2011 war die viertgrößte Wirtschaft des Euroraums erstmals seit zwei Jahren wieder geschrumpft. In der Vorwoche hatte bereits die spanische Notenbank in einer Vorabschätzung eine Rate von minus 0,4 Prozent prognostiziert. Deswegen senkte die Ratingagentur Standard & Poor`s (S&P) die Bonitätseinstufung für zahlreiche Banken des Landes, teilte die Agentur am Montag mit.
Spanien / Wirtschaftskrise
30.04.2012 · 11:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen